88 Euro Smartphone von Vodafone mit Android

von David 0 0 vor 4 Jahren am 29.05.2013

Der Netzbetreiber Vodafone ist in Sachen eigene Smartphones und Tablets anzubieten nicht unbekannt. So läuft das Konzept mit Smartphones mit dem Namen Vodafone recht gut, dass der Provider nun eine 88 Euro Android-Smartphone in Zukunft anbieten wird. Natürlich dürfte klar sein das dieses Geräte von Hersteller X gefertigt wurde und Vodafone nur sein Namen drauf geklebt hat.

Das Android-Smartphone, welches sich "Vodafone Smart 3" Schimpft kann sich von den Tech-Daten für ein Einsteiger Smartphone echt sehen lassen.

So hat das Vodafone Smart 3 einen 1 GHz Prozessor, 512 MB RAM Arbeitsspeicher, ein 4 Zoll großes WVGA Touch-Display mit einer Auflösung von 800×480 Pixel, 4 GB internen Speicher, Bluetooth, WiFi und UMTS/HSPA sowie NFC ist mit an Bord. Eine Kamera darf natürlich auch nicht fehlen, so hat das Smart 3 eine 5 Megapixel-Kamera mit LED Blitz.

Das Einsteiger Smartphone welches sich in der Einsteiger-Klasse für Geräte unter 100 Euro bewegt, wird mit Android 4.1.1 (Jelly Bean) Ausgeliefert. So wie zum einmal Preis bei Vodafone CallYa Angeboten.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen