Akkulaufzeit verlängern ohne Root mit Greenify

von David 6 0 vor 3 Jahren am 02.09.2014

Wie lange der Akku hält bis er wieder geladen werden muss, hängt ganz von der Nutzung ab. Spiele ich viel, schreibe und lese ich viele Mails, schieße ich den ganzen Tag Fotos und drehe Videos usw. Benutzt man sein Smartphone eher weniger, telefoniert man ein wenig und schreibt die eine oder andere Nachricht, hält der Akku natürlich länger.

Aber nicht nur die eigentliche Nutzung des Gerätes ist ausschlaggebend für den Akkuverbrauch, sondern auch Apps die im Hintergrund Arbeiten. Diese holen sich Informationen aus dem Internet, benachrichtigen euch über bestimmte dinge und und und.

Viele dieser Apps die im Hintergrund laufen benötigt man nicht. Darum wäre es recht sinnvoll diese zu deaktivieren, so spart man Akku und gegebenenfalls auch Datenvolumen für sein Mobiles-Internet.

Jetzt kommt die Greenify App ins Spiel. Es ist zwar möglich diverse Apps die im Hintergrund laufen zu deaktivieren, nur leider nicht dauerhaft. Die Greenify App für Android zeigt euch alle vermeintlichen Apps auf, die im Hintergrund Arbeiten. So lassen sich Akkufresser deaktivieren.

Die App beinhalten auch eine Tipp-Funktion, also Greenify zeigt euch, welche Apps ihr nicht deaktivieren solltet, u.a. sind das Apps wie die Tastatur, Messenger, wie Facebook oder WhatsApp, auch System Anwendungen fallen darunter.

Um denn Akkufressern den Kampf anzusagen ist kein Root notwendig, man muss lediglich in den experimentellen Einstellungen festlegen, dass Greenify Geräte-Admin ist. so sollte die App bei jedem das machen was sie soll, Akku sparen. Den Download findet Ihr hier drunter.

Deine Meinung
Top
1
Her damit
0
Hammergeil
1
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
4
Kommentar schreiben
KATEGORIE