Amazon Echo vorgestellt: Smarte Box die Antwortet

von David 0 0 vor 3 Jahren am 07.11.2014
© Amazon

Amazon hat gestern ein neues Gadget für zu Hause vorgestellt, mit dem Namen Amazon Echo. Echo ist zudem ein recht treffender Name, da die smarte Box so was ähnliches ist wie Google Now und Sanos zusammen.

Amazon Echo kann also Musik abspielen, Fragen beantworten und ist letztendlich fast ein alles könner. Damit die ganze Geschichte aber funktioniert muss Amazon Echo ein Zugang ins Internet bekommen, was mittels WLan realisiert wird.

Amazon Echo ist übrigens kein Er, sondern eine Sie, denn das Gerät lässt sich wie Google Now „Ok Google“ nur mit „Alexa“ aktivieren, gefolgt von einer Frage oder Aufgabe. Damit ich jetzt nicht soviel um den heißen Brei rede, schaut euch einfach das Video hier drunter an.

Amazon Echo wird es in Deutschland zunächst nicht geben, dafür aber in den USA und das für 199 Dollar und auch nur mit Einladung.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen