Amazon entfernt Flash-Option für Instant Video

von David 9 0 vor 3 Jahren am 04.11.2014
© Amazon

Ja schade! So unverhofft und schnell die Möglichkeit da war, Amazon Instant Video anstelle von Silverlight mit Flash zu benutzen, so schnell ist diese auch blöderweise wieder weg.

Amazon hat vor einigen Tagen wie erwähnt die Möglichkeit eingeführt, Amazon Instant Video-Nutzern die freie Wahl zulassen, ob sie Ihre Filme mit Silverlight oder Flash Streamen. Positiv an der Geschichte war, das Chromecast User dadurch die Möglichkeit hatten Videos vom PC auf den heimischen Fernseher zu Beamen.

Aber nun ist wieder Schluss, Amazon hat kurzerhand den Menüpunkt "Wiedergabeeinstellungen" aus den Instant Video-Einstellungen entfernt. Ja mal sehen wie lange und wieso überhaupt, ich halt euch auf den laufenden.

Deine Meinung
Top
1
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
5
Sinnlos
3
Kommentar schreiben
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen
KATEGORIE