Amazon Fire TV Stick: Chromecast Konkurrenz vorgestellt

von David 0 0 vor 3 Jahren am 27.10.2014
© Amazon

Amazon präsentiert wieder neue Hardware, diesmal hat es Amazon auf Google´s Chromecast abgesehen und schickt einen ähnlichen Streaming-Stick ins Rennen - Amazon Fire TV Stick.

Im Großen und Ganzen ist der Fire TV Stick eine Mischung aus Chromecast und Fire TV. Der Fire TV Stick wird einfach an den HDMI-Eingang des Fernsehers gesteckt und mit dem heimischen Netzwerk mittels WLAN verbunden und schon kann’s loslegen. Anderes als beim Chromecast, bekommt der Fire TV Stick eine Fernbedienung spendiert, die bis auf Mikrofone für die Sprachsuche, der Fire TV Fernbedienung sehr ähnelt.

Mit dem Amazon Fire TV Stick lassen sich wie beim großen Bruder – Fire TV, Spiele spielen, Filme und Serien schauen und das von Diensten wie Netflix, Amazon Prime usw. Verbaut wurde im Amazon Fire TV Stick ein Dual Core Prozessor, 1 GB RAM Arbeitsspeicher sowie ein interner Speicher von 8 GB.

Zum Preis und Verfügbarkeit, der Streaming-Strick von Amazon wird zunächst in den USA verkauft (wie immer) und kann dort ab sofort vorbestellt werden, ab 19. November wird dieser ausgeliefert. In den USA kostet der Fire TV Stick 39 Dollar.

Fire TV Stick
Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen
KATEGORIE