Amazon Prime: Kommt nach Instant Video nun auch Instant Music?!

von David 7 0 vor 3 Jahren am 28.02.2014

Allen Anschein möchte Amazon es nicht nur bei Prime Instand Video belassen. Nach neusten berichten soll der Online-Händler schon an der nächsten großen Sache arbeiten. Die diesmal nicht nur die Video-Streaming-Dienste aufschrecken lässt, sondern auch die Musik-Streaming Plattformen, wie Spotify, Rdio und Co.

So soll Amazon schon kräftig mit einigen Labels verhandeln, die Ihre Musik zum Streaming auf Amazon freigeben sollen. Ob Musik-Streaming dann auch noch zum Prime-Angebot hinzukommen wird oder gar als eigenständiger Service, ist bis dato noch unklar.

Auf jedenfall müssen die Streaming Dienste wie Spotify, Watchever usw. schleunigst neue Geschäftsmodelle auf die Beine stellen. Da Amazon 100 Prozentig auch mit Musik-Streaming an der Preisschraube drehen wird.

Deine Meinung
Top
6
Her damit
1
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
PASSENDES
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen