Android 4.4.1: Was ändert sich?

von David 0 0 vor 4 Jahren am 06.12.2013
© androvid.de

Was ist mit dem nächsten Update auf Android 4.4.1 (KitKat) für die Nexus-Geräte 4, 5 und 7 neues zu erwarten? Gute Frage, die ich euch natürlich gerne beantworte. Zum größten Teil ist das Update der Kamera-App geschuldet.

Aber auch beim haptischen Feedback wurde einiges getan, sowie ein paar Bugs gefixt. Des Weiteren wurden Lautsprecherprobleme behoben, welche bei einigen Apps auftraten. Die komplette Liste der Verbesserungen und Bug Fixes könnt ihr übersichtlich im Folgenden nachlesen.

Android 4.4.1 Änderungen

  • Veränderungen für die Nexus 5-Kamera
  • Fotos ist nun Standard, wenn man von der Kamera-App in die Galerie wischt
  • Haptisch Feedback ist kürzer und weniger stark (Nexus 5)
  • Bug entfernt, der für eine nur teilweise transparente Status Bar sorgte
  • Probleme der Lautsprecher entfernt, die in einigen Apps auftraten (Nexus 5)
  • Icons neben der Uhrzeit jetzt besser ausgerichtet
  • Apps wie WhatsApp funktionieren jetzt in der neuen Android Runtime
  • Option für LTE ist nun als “empfohlen” markiert
  • Benachrichtigungs-LED pulsiert etwas schneller (Nexus 5)
Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen