Android 5.1.1 Update ist für Nexus 4, Nexus 5 & Nexus 9 LTE unterwegs

von David 7 1 vor 2 Jahren am 22.05.2015
© Google

Google hat aktuell damit begonnen Android 5.1.1 für weitere Nexus-Geräte zu verteilen. Unter anderem für Nexus 4, Nexus 5 und Nexus 9 LTE.

Nun bekommt der nächste Schwung Nexus-Geräte ein Update auf Android 5.1.1 spendiert. Zu den glücklichen zählen das Nexus 4, Nexus 5 sowie das Nexus 9 LTE von HTC. Viel erwarten sollte man von dem Update aber nicht.

Lediglich Performance seitig wurde Hand angelegt, im Text zum Update auf Android 5.1.1 für das Nexus 7 (2012) stand lediglich.

Die neue Version bietet eine verbesserte Leistung und höhere Stabilität. Außerdem wurden einige Programmfehler behoben.

In puncto „verbesserte Leistung und höhere Stabilität“ könnte man nun hoffen, dass sich die Akkulaufzeit wieder ein wenig verbessert. Das Update kommt via OTA, die Factory Images stehen aber für Android-Profis ebenfalls bereit.

Deine Meinung
Top
3
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
3
Skandal
0
Sinnlos
1
Kommentar schreiben
KATEGORIE
1 Kommentar
compy vor 2 Jahren
Es geht mir auf die eier was die mit S5 mit dem Updates machen erst das schrott update auf Lollipop 5.0 was der reinste mießst ist und die Blöde vorschläge im Netz wie man die Fehler selbst beheben kann was aber nichts nützt und dann von Samsung seiner seite die verarsche an den Kunden und kein Update auf 5.1.1 für das so globte S5 raus zu bringen aber Geld ohne ende schöpfen für den schrott das können die aber keine vernünftige ansage wann das S5 endlich das update auf 5.1 1 bekommt, das bekommen die nicht hin es ist unsere Aufgabe die fehler zu korrigieren  wenn die Software scheiße ist nein es ist Samsung seine Aufgabe ein vernünftiges und stabiles System zu verfügung zu stellen
Bevor sie immer wieder neue geräte auf den Markt bringen sollen sie erst mal sehen das die älteren Geräte stabil laufen aber dann wird was neues rausgebracht mit neuer Firmware dann kaufen die leute wieder eines Gerät aber die Firmware auf den neuen Geräten habe genauso Fehler aber egal haubtsache es wird gekauft der verbraucher kann sich ruieg ärgern


Ich kann sagen nie mehr Samsung Handy da kauf ich mir lieber IPhone die haben keine probleme und sie kümmern sich um ihre Kunden nicht wie Samsung schrott