Android 6 Update: LG G3, Moto E 2015, Honor 7

von David 13 6 vor 1 Jahr am 29.03.2016
© androvid.de

Ein neuer Schwung Android-Smartphones bekommt endlich ein Update auf Android 6 Marshmallow spendiert.

Es dürfen sich wieder drei Smartphones auf ein Android 6 Marshmallow-Update freuen. Hierzu zählt das LG G3, das Motorola Moto E 2015 und das Honor 7 von Huawei.

Im Gegensatz zum LG G3, das bis dato nur via LG Suite auf Android 6 angehoben werden kann, erhalten die Geräte: Moto E (2. Gen.) und Honor 7 ein Android 6-Update via OTA. Also User mit den genannten Geräten sollten mal in den Einstellungen unter System-Update schauen bzw. LG G3-Nutzer über die LG Software, ob das Update schon verfügbar ist.

Unter anderem bringt Android Marshmallow die separate Einstellung der App-Berechtigungen sowie den Doze-Mode für eine bessere Akkulaufzeit mit sich, sowie Google Now on Tap.

Deine Meinung
Top
4
Her damit
8
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
1
Kommentar schreiben
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen
KATEGORIE
6 Kommentare
hans jochachim müller vor 1 Jahr
PC Suite von LG sagte es sei kein Update verfügbar für das G3.
David vor 1 Jahr
@Hans, wenn du ein Branding-Gerät hast, kann es sein, dass es über die PC Suite noch nicht verfügbar ist.
Sven Fischer vor 1 Jahr
ich habe einLG G3 D855 und ich kann das Update auf Android 6.0 weder über OTA noch über die LG PC Suite machen.
Ich möchte das Update aber dringend, was soll ich jetzt machen?