Android: App-Updates nur über WLan automatisch zulassen, so gehts!

von David 1 0 vor 2 Jahren am 04.02.2016
© androvid.de

App-Updates können ganz schnell das Datenvolumen schrumpfen lassen. Wie du automatische App-Updates nur über WLan zulässt, erkläre ich dir hier ganz kurz.

Du willst Datenvolumen sparen? Dann solltest du damit beginnen, dass sämtliche App-Updates nur über WLan vorgenommen werden. Denn einzelne Updates können die 100 MB-Marke schnell mal knacken und hat man im Monat gleich mehrere solcher Kandidaten, dann ist das Datenvolumen des Anbieters schnell mal aufgebraucht.

Unter Android geht das recht simpel, zumindest wenn Apps über Google Play bezogen wurden. Im folgenden Abschnitt bekommst du nun eine kurze Anleitung, wie App-Updates nur über WLan automatisch durchgeführt werden.

  1. Öffne die Google Play Store-App
  2. Drück oben links auf das Menü-Symbol (Die drei Striche)
  3. Drück auf „Einstellungen“
  4. Drück auf „Automatische App Updates“
  5. Wähle „Automatische App-Updates nur über WLan zulassen“
  6. Fertig!
Deine Meinung
Top
1
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen