App-Berechtigungen und was sie bedeuten auf Android

von David 8 0 vor 3 Jahren am 10.10.2014
© androvid.de / Google Play

Ein großer Teil der Android Apps, die bei Google Play zu haben sind, benötigen bestimmte Funktionen des Smartphones oder Tablets, die eine vorherige Zustimmung des Besitzers bedarf. Sozusagen eine App-Berechtigung oder Zugriffsfreigabe.

Bevor es zu einem App-Download kommt, wird man bei Google Play darüber Informiert "Diese App kann auf Folgendes zugreifen" gefolgt von einer Auflistung mit Berechtigungsgruppen sowie einer kleinen Beschreibung.

Damit ein wenig mehr Licht ins Dunkle kommt und Ihr schon beim Sichten dieser Berechtigungsgruppen wisst, auf was die App zugreifen möchte, bekommt Ihr im Folgenden abschnitt alle bis heute existierenden Berechtigungsgruppen + was sie bedeuten aufgelistet. (Stand: 10.10.2014, Quelle: Google)

In-App-Käufe

Eine App kann Sie zu Käufen innerhalb der App auffordern.

Geräte- und App-Verlauf

Eine App kann folgende Berechtigungen verwenden

  • Lesen vertraulicher Protokolldaten
  • Systeminternen Status abrufen
  • Lesezeichen für Webseiten und das Webprotokoll lesen
  • Aktive Apps abrufen

Einstellungen für Mobilfunkdaten

Eine App kann auf Einstellungen zur Steuerung Ihrer mobilen Datenverbindung und möglicherweise Ihre empfangenen Daten zugreifen.

Identität

Eine App kann Ihre Konto- und/oder Profilinformationen auf Ihrem Gerät verwenden.
Dieser Zugriff kann unter anderem Folgendes umfassen:

  • Konten auf dem Gerät suchen
  • Ihre Kontaktkarte lesen, z. B. Name und Kontaktdaten
  • Ihre Kontaktkarte ändern
  • Konten hinzufügen oder entfernen

Kontakte/Kalender

Eine App kann die Kontakt- und/oder Kalenderdaten Ihres Geräts verwenden.
Dieser Zugriff kann unter anderem Folgendes umfassen:

  • Kontakte lesen
  • Kontakte ändern
  • Kalendertermine sowie vertrauliche Informationen lesen
  • Ohne Wissen der Eigentümer Kalendertermine hinzufügen oder ändern und E-Mails an Gäste senden

Standort

Eine App kann den Standort Ihres Geräts verwenden. Dieser Zugriff kann unter anderem Folgendes umfassen:

  • Ungefährer Standort (netzwerkbasiert)
  • Genauer Standort (GPS- und netzwerkbasiert)
  • Auf zusätzliche Standortanbieterbefehle zugreifen
  • GPS-Zugriff

SMS

Eine App kann den SMS- und/oder MMS-Dienst auf Ihrem Gerät verwenden. Zu dieser Gruppe kann auch die Möglichkeit zur Nutzung von Text-, Bild- oder Videonachrichten gehören.
Hinweis: Je nach Ihrem Tarif entstehen Ihnen Kosten für SMS bzw. MMS. Dieser Zugriff kann unter anderem Folgendes umfassen:

  • SMS empfangen
  • SMS oder MMS lesen
  • MMS empfangen, z. B. Bilder oder Videos
  • SMS oder MMS bearbeiten
  • SMS senden, hierfür können Gebühren anfallen
  • WAP-Nachrichten empfangen

Telefon

Eine App kann Ihre Anruffunktion und/oder die Anrufliste verwenden.
Hinweis: Je nach Ihrem Tarif entstehen Ihnen Kosten für Anrufe.
Dieser Zugriff kann unter anderem Folgendes umfassen:

  • Telefonnummern direkt anrufen, hierfür können Gebühren anfallen
  • Anrufliste bearbeiten
  • Anrufliste lesen
  • Ausgehende Anrufe umleiten
  • Telefonstatus ändern
  • Ohne Ihr Zutun Anrufe tätigen

Fotos/Medien/Dateien

Eine App kann auf Ihrem Gerät gespeicherte Daten oder Dateien verwenden.
Dieser Zugriff kann unter anderem Folgendes umfassen:

  • USB-Speicherinhalte lesen, z. B. die SD-Karte
  • USB-Speicherinhalte ändern oder löschen
  • Externen Speicher formatieren
  • Externen Speicher bereitstellen oder abstellen

Kamera/Mikrofon

Eine App kann die Kamera und/oder das Mikrofon Ihres Geräts verwenden.
Dieser Zugriff kann unter anderem Folgendes umfassen:

  • Bilder und Videos aufnehmen
  • Audio aufnehmen
  • Video aufnehmen

WLAN-Verbindungsinformationen

Eine App kann die WLAN-Verbindungsinformationen Ihres Geräts abrufen, etwa die Namen verbundener Geräte und ob WLAN aktiviert ist.
Dieser Zugriff kann unter anderem Folgendes umfassen:

  • WLAN-Verbindungen abrufen

Geräte-ID & Anrufinformationen

Eine App kann auf Ihre Geräte-IDs und Telefonnummer zugreifen sowie abrufen, ob und mit welcher Nummer Sie gerade telefonieren.
Dieser Zugriff kann unter anderem Folgendes umfassen:

  • Telefonstatus und Identität abrufen

Sonstiges

Eine App kann benutzerdefinierte Einstellungen Ihres Geräteherstellers oder anwendungsspezifische Berechtigungen verwenden.
Hinweis: Wenn eine App eine Berechtigung hinzufügt, die zu der Gruppe "Sonstige" gehört, werden Sie stets dazu aufgefordert, die Änderungen zu überprüfen, bevor ein Update heruntergeladen wird.
Dieser Zugriff kann unter anderem Folgendes umfassen:

  • In sozialem Stream lesen (in einigen sozialen Netzwerken)
  • In sozialem Stream schreiben (in einigen sozialen Netzwerken)
  • Auf abonnierte Feeds zugreifen

Wenn Sie einzelne Berechtigungen prüfen, sind alle Berechtigungen, einschließlich derer, die nicht auf dem Berechtigungsbildschirm angezeigt werden, in der Gruppe "Sonstige" zu sehen.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
7
Skandal
0
Sinnlos
1
Kommentar schreiben
KATEGORIE
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen