Apps in der Google Bar anordnen, Keep mit neuem Design & Namen

von David 0 0 vor 4 Jahren am 03.04.2014
© androvid.de
Promo für Black Friday Artikel

Wer bis dato die Google Bar im oberen rechten Bereich der Google Suche und Co. nicht nutzte, da man die darin enthalten Apps nicht anordnen konnte, geschweige denn welche hinzufügen. Dem kann ich berichten, dass dies nun ab sofort möglich ist. Wie ihr hier drunter im Video sehen könnt.

Apps hinzufügen ist dann aber doch nicht so easy, wie man denken mag, will man beispielsweise Google Notizen (Keep) als App hinzufügen, muss man Google Notizen im Web öffnen und dann die Google Bar im Anschluss. Im unteren Bereich wird man dann gefragt, ob Keep hinzufügen werden soll.

Wie Ihr ihr dem oberen Text über Google Notizen entnehmen konntet, hat Google dem Notiz-Tool Keep einen neuen Namen Spendiert. Ab sofort heißt Keep nun Google Notizen. Neben der Namensänderung hat sich auch etwas am Design und Funktionalität getan.

Apps in der Google Bar anordnen, Keep mit neuem Design & Namen
Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
Web
PASSENDES
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen