Battlefield 4: China Rising - Namen der Maps bekannt

von David 0 0 vor 4 Jahren am 13.11.2013
© DICE / EA

Die Namen der Maps, die im ersten DLC China Rising für Battlefield 4 hinzukommen werden, sind nun bekannt. Ein spanischen Battlelog-Verantwortlichen soll dies ausversehen mittels eines Teaser-Bildes veröffentlicht haben (siehe ganz unten)

So lauten die vier Namen der neuen Maps für den Multiplayer-Modus, Taklamakan, Altai Range, Guilin Peaks und Dragon Pass. Darüber hinaus verrät das Teaser-Bild, dass mit der DLC Erweiterung "China Rising" fünf neue Waffen und zehn neue Missionen in das Spiel kommen werden.

"China Rising" ist für Premium-Mitglieder und Vorbesteller ab 3. Dezember 2013 verfügbar. Alle anderen können ab 17. Dezember 2013 die Erweiterung erwerben.

Battlefield 4: China Rising – Namen der Maps bekannt
Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
VIA
KATEGORIE
PASSENDES
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen