Battlefield 4: Commander-App für iOS und Android geht in Rente

von David 0 0 vor 2 Jahren am 04.05.2015
© Electronic Arts

Wie Electronic Arts und DICE verkünden, wird man ab August die Unterstützung der Battlefield 4 Commander-App für iOS und Android einstellen.

Ab 11. August 2015 wird Electronic Arts und DICE den Support der Battlefield 4 Commander-App für iOS und Android einstellen. Die Gründe liegen klar auf der Hand, der Commander-Modus wird mobil zu wenig genutzt.

Wie wir feststellen mussten, spielen mehr unserer Commander über PC und Konsolen. Ab dem 11. August wird es daher nicht mehr möglich sein, die App im Apple Store oder bei Google Play herunterzuladen oder auf dem Tablet zu starten.

Durch diese Meldung kann man nun schlussfolgern, warum die Commander- bzw. Hacker- App für Battlefield Hardline noch nicht für iOS und Android erschienen ist oder auch nie erscheinen wird.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen