Battlefield 4: Naval Strike - Map Namen angeblich enthüllt?

von David 0 0 vor 3 Jahren am 24.01.2014
© DICE / EA

Battlefield 4 Spieler sollten es wissen, Premium-Mitglieder erst recht, dass es zukünftig noch einige Erweiterungen für Battlefield 4 geben wird. Bis dato ist zwar noch nicht einmal klar, wann das längst überfällige zweite DLC "Second Assault" erscheint, machen schon die ersten Gerüchte die Runde, über die Map-Namen des dritten DLCs "Naval Strike"

Die Map-Namen sollen von einem russischen-Fan-Account auf Twitter stammen. Der diese angeblich von DICE haben soll. Die "Naval Strike" Maps sollen wie folgt heißen: "Lost Islands", "Nansha Strike", "Wave Breaker" und "Operation Mortar". Da sich DICE noch immer bedeckt hält, wenn es um zukünftige DLCs geht, bleibt abzuwarten bis eine Offizielle Info zum "Naval Strike"-DLC kommt.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
VIA
KATEGORIE
PASSENDES