Bildschirm aufnehmen: Ab Android 5.0 ohne Root möglich

von David 1 0 vor 2 Jahren am 26.03.2015
© androvid.de

Sein Smartphone oder Tablet Bildschirm aufzunehmen, also ein Video von seinem Display machen, war vor Android 5.0 für Otto Normalverbraucher nicht ganz einfach, denn ohne sein Gerät zu Rooten ging da gar nichts.

Dieser Artikel richtet sich an Android User die gerne mal ihren Bildschirm aufnehmen möchten, zudem ein Android Smartphone oder Tablet besitzen mit mindestens Android 5.0 und es noch nicht wussten, dass das auch ohne Root ab sofort möglich ist.

Mit Android 5.0 Lollipop hat Google den Weg für Entwickler freigemacht bzw. die nötigen Rechte unter Android eingeräumt, um Apps zu entwickeln die das Display Aufzeichnen. Zufuhr waren die sogenannten "Screen Recorder"-Apps nur nutzbar, wenn das Android-Gerät entsprechend gerootet wurde.

Ich persönlich nutze SCR 5+ Pro, eine kostenpflichtig App um das Display aufzunehmen. SCR gibt es zwar auch als kostenlose Download-Variante im Play Store, nur leider bietet die Free-App nicht den entsprechenden Umfang. Mit dieser App lassen sich recht einfach Livemitschnitte vom Display machen, um beispielsweise Spiele aufzuzeichnen oder Tutorials in Bewegtbild zu erstellen. Es gibt aber auch unzählige andere Apps die ihr hier findet

Deine Meinung
Top
1
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen