BlackBerry setzt 2016 ganz auf Android

von David 2 0 vor 1 Jahr am 08.01.2016
© BlackBerry

Das Priv ist für BlackBerry ein voller Erfolg, zumindest scheint es so, denn 2016 will man nur Geräte mit Android verkaufen.

Wie CEO John Chen gegenüber Cnet auf der CES bestätigt, wird man in 2016 ein bis zwei neue Smartphones veröffentlichen die voll und ganz mit Android laufen. Somit scheint es, dass das erste BlackBerry-Smartphone mit Android - das Priv ein voller Erfolg war und ein Lichtblick für das kanadische Unternehmen.

Somit wird das Hauseigenen OS - BB 10 zunächst auf Eis gelegt, was aber, wie man beim Priv sieht, nicht bedeutet das BlackBerry-Fans auf gewohnte Anwendung verzichten müssen.

Deine Meinung
Top
1
Her damit
1
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen
KATEGORIE
PASSENDES