BlackBerry Venice bestätigt, wird als BlackBerry Priv erscheinen

von David 3 0 vor 2 Jahren am 25.09.2015
© BlackBerry

BlackBerry bestätigt offiziell das BlackBerry Venice, das erste Android Smartphone des kanadischen Unternehmens. Es wird aber BlackBerry Priv heißen!

Ganz nebenbei hat BlackBerry das erste Android-Smartphones des Unternehmens angekündigt und das mit dem heute veröffentlichten Quartalsbericht. Und dort steht unter anderem drin, dass es sich um einen Slider handeln wird, der mit Android Betriebssystem ausgestattet ist.

Darüber hinaus gab man ebenfalls den offiziellen Namen bekannt. So heißt das Gerät nicht BlackBerry Venice sondern BlackBerry Priv. Der Name „Priv“ ist eine Anspielung auf „Privacy“, also großes Augenmerk legt BlackBerry auf die Privatsphäre bzw. Schutz der Nutzerdaten.

Einen konkreten Erscheinungstermin nannte man zwar nicht, das BlackBerry Priv soll aber noch dieses Jahr auf den Markt kommen. Und es soll sowohl Online als auch in Offline-Shops zu haben sein. Weitere Infos gab man leider nicht bekannt.

Deine Meinung
Top
3
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen
KATEGORIE
PASSENDES