Deutschland auf Platz 25: Top 10 Länder mit dem schnellsten Internet - Q4 2016

von David 0 0 vor 1 Woche am 17.03.2017
© androvid.de

Wenn es um die durchschnittliche Internet-Geschwindigkeit geht, ist Deutschland noch immer hinten an. Eine aktuelle Statistik zeigt: Deutschland noch immer nicht unter den Top 10.

In den nächsten Jahren wird viel Geld investiert, um das Internet hier zu Lande schneller und in allen Regionen verfügbar zu machen. Doch bis dato stehen wir auf Platz 25 im weltweiten Akamai-Ranking und das im Vergleich zum Vorjahr sogar um drei Plätze schlechter.

Im Detail heißt das, dass wir Deutsche im Schnitt mit 14,6 Mbit/s surfen. Auf Platz 1 steht Südkorea mit 26,1 Mbit/s. Aber auch hier in Europa sind schon einige flott unterwegs, wie zum Beispiel Norwegen mit 23,6 Mbit/s und Schweden mit 22,8 Mbit/s, die auf Platz zwei und drei zu finden sind.

Hier drunter siehst du die passende Statistik, welche dir die Top 10 sowie Deutschland im vergleich zeigt.

Deutschland auf Platz 25: Top 10 Länder mit dem schnellsten Internet - Q4 2016
Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
PASSENDES