Ein viertel der Umsätze machen Deutsche Mobilfunkanbieter mit datenpacketen

von David 0 0 vor 5 Jahren am 22.10.2012
© Statista

Ein viertel der Umsätze machen Deutsche Mobilfunkanbieter mit Datenpaketen. SMS MMS und Mobile-Internet, genannt auch Non-Voice-Umsätze. 6,5 Milliarden Euro werden die Mobilfunkanbieter in Deutschland dieses Jahr einnehmen, so eine aktuelle Studie zum deutschen Telekommunikationsmarkt von VATM und Dialog Consult. Somit erwirtschaften die Mobilfunkanbieter zu 37 Prozent ihre Umsätze durch SMS, MMS und Daten. Dies ist auch durch die immer größere Nutzung von Mobilen-Internet zurück zu zuführen. 2007 lag dieser Umsatz noch bei lediglich 8,9 Prozent, 2012 soll es fast schon 26 Prozent sein.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen
KATEGORIE
PASSENDES