Erstmals mehr Tablets als Notebooks verkauft

von David 0 0 vor 4 Jahren am 20.08.2013
© Statista

Letzte Woche gab es eine Statistik zu "Erstmals mehr Smartphones als Handys verkauft" und heute die "Erstmals mehr Tablets als Notebooks verkauft". Wie beim Smartphone und Handy, war es auch beim Tablet und Notebook abzusehen, dass es für alt bekannte Technik wie Notebook, Desktop PC sowie Handys Berg ab geht. Neue Technik und Interessen laufen den alt bekannten den Rang ab.

Eine Statistik von Statista veranschaulicht die ganze Sache einmal. Im zweiten Quartal 2010 wurden noch knapp 1,5 Millionen Notebooks verkauft, 2013 im Vergleich Quartal sind es schon nur noch 1,114 Millionen. Genau dieses zweite Quartal 2013 ist der Wendepunkt für unseren guten Klappcomputer, denn erstmals wurde in diesem Quartal mit 1,124 Millionen mehr Tablets verkauft als Notebooks.

Tablets haben schon viel früher als 2010 ihren weg in den Handel gefunden, nur dazu mal sind sie absolut gefloppt. Die Benutzeroberfläche, das Gewicht und zu guter Letzt der Preis waren frühen wohl nicht attraktiv.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen
KATEGORIE
PASSENDES