Fire TV: Update auf 5.2.4.1 kommt für alle Generationen

von David 0 0 vor 2 Monaten am 19.04.2017
© androvid.de

Die neuen Fire TV-Geräte, also Box und Stick, sollten schon mit dem Update 5.2.4.1 versorgt wurden sein, die Geräte der ersten Generation werden nun auch beglückt.

Amazon beglückt nun auch die erste Generation des Fire TVs (Stick) mit einer neuen Oberfläche und Alexa. Mit dem System-Update 5.2.4.1 kommen einige Neuerungen, die schon unlängst auf den Fire TV-Geräten der zweiten Generation laufen.

In den nächsten Abschnitten bekommst du eine Auflistung aller Neuerungen, die mit dem Update 5.2.4.1 einhergehen und das natürlich für jedes Fire TV-Gerät der 1. und 2. Generation.

Fire TV (Stick) - Update 5.2.4.1-Übersicht

Amazon Fire TV (2. Generation)

  • Fire TV unterstützt jetzt auch Alexa! Mit der Alexa-Sprachfernbedienung können Sie Sprachbefehle nutzen, um bestimmte Aktionen auszuführen und die mit Fire TV verfügbaren Inhalte entdecken. Suchen Sie nach Filmen und Serien, fragen Sie nach Informationen, spielen Sie Musik ab, rufen Sie Wettervorhersagen und Nachrichten ab und vieles mehr. Halten Sie die Sprach Spracheingabetaste-Taste auf Ihrer Fernbedienung oder der Fire TV Fernbedienungs-App gedrückt und sagen Sie Alexa, was sie tun soll.
  • Fire TV unterstützt ein Tool zur Datenüberwachung, das Sie verwenden können, um dynamische Informationen über den Verbrauch von Internetdaten Ihres Geräts für Streaming-Dienste und Apps zu erhalten. Wählen Sie Ihre bevorzugte Videoqualität zum Streamen von Amazon Video , richten Sie Datenwarnungen ein und sehen Sie sich den monatlichen Datenverbrauch für Ihre Apps an.
  • Die Einstellungen der Fire TV-Kindersicherung wurden um die Option Prime Photos-App mit PIN schützen erweitert. Steht diese Einstellung auf AN, werden Sie dazu aufgefordert, Ihre PIN einzugeben, bevor Sie die Prime Photos-App für Fire TV öffnen können. Verwenden Sie diese Einstellung, wenn Sie nur den Zugang zur Prime Photos-App und Ihren Fotos/persönlichen Videos im Amazon Drive blockieren möchten.
  • Die neue Reihe auf der Startseite "Ihre Apps empfehlen“ unterstützt Inhaltsempfehlungen (z. B. für Filme, Serien, Apps, Spiele, Musik und Nachrichten) aus unterstützten Apps, die auf Ihrem Fire TV installiert sind. Wählen Sie ein Element aus der Reihe aus, um zu sehen, aus welcher App die Empfehlung stammt oder drücken Sie die Menü Menütaste-Taste auf Ihrer Fernbedienung, um verfügbare Optionen anzuzeigen. Die Reihe "Ihre Apps empfehlen" wird nicht auf der Startseite angezeigt, wenn Sie die Kindersicherung auf Ihrem Fire TV aktiviert haben.

Amazon Fire TV (1. Generation)

  • Das überarbeitete Fire TV-Design, das bereits mit dem vorherigen Software-Update für Amazon Fire TV (2. Generation) und Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung veröffentlicht wurde, ist nun für alle Fire TV-Geräte verfügbar. Es beinhaltet ein optimiertes oberes Menü, einen Abschnitt für empfohlene Inhalte, der automatisch Video-Ausschnitte für ausgewählte Titel abspielt, die „Meine Apps & Spiele“-Reihe auf der Startseite und neue Einstellungen für den VoiceView-Screenreader.
  • Fire TV unterstützt jetzt auch Alexa! Mit der Alexa-Sprachfernbedienung können Sie Sprachbefehle nutzen, um bestimmte Aktionen auszuführen und die mit Fire TV verfügbaren Inhalte entdecken. Suchen Sie nach Filmen und Serien, fragen Sie nach Informationen, spielen Sie Musik ab, rufen Sie Wettervorhersagen und Nachrichten ab und vieles mehr. Halten Sie die Sprach Spracheingabetaste-Taste auf Ihrer Fernbedienung oder der Fire TV Fernbedienungs-App gedrückt und sagen Sie Alexa, was sie tun soll.
  • Fire TV unterstützt ein Tool zur Datenüberwachung, das Sie verwenden können, um dynamische Informationen über den Verbrauch von Internetdaten Ihres Geräts für Streaming-Dienste und Apps zu erhalten. Wählen Sie Ihre bevorzugte Videoqualität zum Streamen von Amazon Video, richten Sie Datenwarnungen ein und sehen Sie sich den monatlichen Datenverbrauch für Ihre Apps an.
  • Die Einstellungen der Fire TV-Kindersicherung wurden um die Option Prime Photos-App mit PIN schützen erweitert. Steht diese Einstellung auf AN, werden Sie dazu aufgefordert, Ihre PIN einzugeben, bevor Sie die Prime Photos-App für Fire TV öffnen können. Verwenden Sie diese Einstellung, wenn Sie nur den Zugang zur Prime Photos-App und Ihren Fotos/persönlichen Videos im Amazon Drive blockieren möchten.
  • Die neue Reihe auf der Startseite "Ihre Apps empfehlen“ unterstützt Inhaltsempfehlungen (z. B. für Filme, Serien, Apps, Spiele, Musik und Nachrichten) aus unterstützten Apps, die auf Ihrem Fire TV installiert sind. Wählen Sie ein Element aus der Reihe, um zu sehen, von welcher App die Empfehlung stammt oder drücken Sie die Menü Menütaste-Taste auf Ihrer Fernbedienung, um verfügbare Optionen anzuzeigen. Die Reihe "Ihre Apps empfehlen" wird nicht auf der Startseite angezeigt, wenn Sie die Kindersicherung auf Ihrem Fire TV aktiviert haben.

Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung

  • Fire TV unterstützt jetzt auch Alexa! Mit der Alexa-Sprachfernbedienung können Sie Sprachbefehle nutzen, um bestimmte Aktionen auszuführen und die mit Fire TV verfügbaren Inhalte entdecken. Suchen Sie nach Filmen und Serien, fragen Sie nach Informationen, spielen Sie Musik ab, rufen Sie Wettervorhersagen und Nachrichten ab und vieles mehr. Halten Sie die Sprach Spracheingabetaste-Taste auf Ihrer Fernbedienung oder der Fire TV Fernbedienungs-App gedrückt und sagen Sie Alexa, was sie tun soll.
  • Fire TV unterstützt ein Tool zur Datenüberwachung, das Sie verwenden können, um dynamische Informationen über den Verbrauch von Internetdaten Ihres Geräts für Streaming-Dienste und Apps zu erhalten. Wählen Sie Ihre bevorzugte Videoqualität zum Streamen von Amazon Video , richten Sie Datenwarnungen ein und sehen Sie sich den monatlichen Datenverbrauch für Ihre Apps an.
  • Die Einstellungen der Fire TV-Kindersicherung wurden um die Option Prime Photos-App mit PIN schützen erweitert. Steht diese Einstellung auf AN, werden Sie dazu aufgefordert, Ihre PIN einzugeben, bevor Sie die Prime Photos-App für Fire TV öffnen können. Verwenden Sie diese Einstellung, wenn Sie nur den Zugang zur Prime Photos-App und Ihren Fotos/persönlichen Videos im Amazon Drive blockieren möchten.
  • Die neue Reihe auf der Startseite "Ihre Apps empfehlen“ unterstützt Inhaltsempfehlungen (z. B. für Filme, Serien, Apps, Spiele, Musik und Nachrichten) aus unterstützten Apps installiert auf Ihrem Fire TV. Wählen Sie ein Element aus der Reihe, um zu sehen, von welcher App die Empfehlung stammt oder drücken Sie die Menü Menütaste -Taste auf Ihrer Fernbedienung, um verfügbare Optionen anzuzeigen. Die Reihe "Ihre Apps empfehlen" wird nicht auf der Startseite angezeigt, wenn Sie die Kindersicherung auf Ihrem Fire TV aktiviert haben.

Fire TV Stick mit Sprachfernbedienung

  • Das überarbeitete Fire TV-Design, das bereits mit dem vorherigen Software-Update für Amazon Fire TV (2. Generation) und Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung veröffentlicht wurde, ist nun für alle Fire TV-Geräte verfügbar. Es beinhaltet ein optimiertes oberes Menü, einen Abschnitt für empfohlene Inhalte, der automatisch Video-Ausschnitte für ausgewählten Titel abspielt, die „Meine Apps & Spiele“-Reihe auf der Startseite und neue Einstellungen für den VoiceView-Screenreader.
  • Fire TV unterstützt jetzt auch Alexa! Mit der Alexa-Sprachfernbedienung können Sie Sprachbefehle nutzen, um bestimmte Aktionen auszuführen und die mit Fire TV verfügbaren Inhalte entdecken. Suchen Sie nach Filmen und Serien, fragen Sie nach Informationen, spielen Sie Musik ab, rufen Sie Wettervorhersagen und Nachrichten ab und vieles mehr. Halten Sie die Sprach Spracheingabetaste-Taste auf Ihrer Fernbedienung oder der Fire TV Fernbedienungs-App gedrückt und sagen Sie Alexa, was sie tun soll.
  • Fire TV unterstützt ein Tool zur Datenüberwachung, das Sie verwenden können, um dynamische Informationen über den Verbrauch von Internetdaten Ihres Geräts für Streaming-Dienste und Apps zu erhalten. Wählen Sie Ihre bevorzugte Videoqualität zum Streamen von Amazon Video , richten Sie Datenwarnungen ein und sehen Sie sich den monatlichen Datenverbrauch für Ihre Apps an.
  • Die Einstellungen der Fire TV-Kindersicherung wurden um die Option Prime Photos-App mit PIN schützen erweitert. Steht diese Einstellung auf AN, werden Sie dazu aufgefordert, Ihre PIN einzugeben, bevor Sie die Prime Photos-App für Fire TV öffnen können. Verwenden Sie diese Einstellung, wenn Sie nur den Zugang zur Prime Photos-App und Ihren Fotos/persönlichen Videos im Amazon Drive blockieren möchten.
  • Die neue Reihe auf der Startseite "Ihre Apps empfehlen“ unterstützt Inhaltsempfehlungen (z. B. für Filme, Serien, Apps, Spiele, Musik und Nachrichten) aus unterstützten Apps, die auf Ihrem Fire TV installiert sind. Wählen Sie ein Element aus der Reihe, um zu sehen, von welcher App die Empfehlung stammt oder drücken Sie die Menü Menütaste-Taste auf Ihrer Fernbedienung, um verfügbare Optionen anzuzeigen. Die Reihe "Ihre Apps empfehlen" wird nicht auf der Startseite angezeigt, wenn Sie die Kindersicherung auf Ihrem Fire TV aktiviert haben.

Fire TV Stick (1. Generation)

  • Das überarbeitete Fire TV-Design, das bereits mit dem vorherigen Software-Update für Amazon Fire TV (2. Generation) und Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung veröffentlicht wurde, ist nun für alle Fire TV-Geräte verfügbar. Es beinhaltet ein optimiertes oberes Menü, einen Abschnitt für empfohlene Inhalte, der automatisch Video-Ausschnitte für ausgewählten Titel abspielt, die „Meine Apps & Spiele“-Reihe auf der Startseite und neue Einstellungen für den VoiceView-Screenreader.
  • Fire TV unterstützt jetzt auch Alexa! Mit der Alexa-Sprachfernbedienung können Sie Sprachbefehle nutzen, um bestimmte Aktionen auszuführen und die mit Fire TV verfügbaren Inhalte entdecken. Suchen Sie nach Filmen und Serien, fragen Sie nach Informationen, spielen Sie Musik ab, rufen Sie Wettervorhersagen und Nachrichten ab und vieles mehr. Benötigen Sie eine Fire TV-Fernbedienung mit einer Sprach Spracheingabetaste-Taste oder die Fire TV Fernbedienungs-App für die Interaktion mit Alexa. Halten Sie die Sprach Spracheingabetaste -Taste gedrückt und sagen Sie, was Alexa tun soll.
  • Fire TV unterstützt ein Tool zur Datenüberwachung, das Sie verwenden können, um dynamische Informationen über den Verbrauch von Internetdaten Ihres Geräts für Streaming-Dienste und Apps zu erhalten. Wählen Sie Ihre bevorzugte Videoqualität zum Streamen von Amazon Video , richten Sie Datenwarnungen ein und sehen Sie sich den monatlichen Datenverbrauch für Ihre Apps an.
  • Die Einstellungen der Fire TV-Kindersicherung wurden um die Option Prime Photos-App mit PIN schützen erweitert. Steht diese Einstellung auf AN, werden Sie dazu aufgefordert, Ihre PIN einzugeben, bevor Sie die Prime Photos-App für Fire TV öffnen können. Verwenden Sie diese Einstellung, wenn Sie nur den Zugang zur Prime Photos-App und Ihren Fotos/persönlichen Videos im Amazon Drive blockieren möchten.
  • Die neue Reihe auf der Startseite "Ihre Apps empfehlen“ unterstützt Inhaltsempfehlungen (z. B. für Filme, Serien, Apps, Spiele, Musik und Nachrichten) aus unterstützten Apps, die auf Ihrem Fire TV installiert sind. Wählen Sie ein Element aus der Reihe, um zu sehen, von welcher App die Empfehlung stammt oder drücken Sie die Menü Menütaste-Taste auf Ihrer Fernbedienung, um verfügbare Optionen anzuzeigen. Die Reihe "Ihre Apps empfehlen" wird nicht auf der Startseite angezeigt, wenn Sie die Kindersicherung auf Ihrem Fire TV aktiviert haben.
Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen
KATEGORIE