Galaxy Note 3: Android 5.0 kommt in Deutschland an (Brandingfrei)

von David 8 5 vor 2 Jahren am 09.07.2015
© Google

Galaxy Note 3-User mit einem Brandingfreien Gerät können sich aktuell auf ein Android Lollipop-Update einstellen, dieses wird ab sofort von Samsung via OTA verteilt.

Was lange währt, wird gut, oder so ähnlich. Samsung hat es endlich geschafft das offizielle Android Lollipop-Update für das Galaxy Note 3 hier in Deutschland zu verteil. Hierbei handelt es sich um Android 5.0 und nicht wie beim Galaxy S6 um 5.1.1, also noch nicht die neuste Version, aber immerhin.

Zudem richtet sich das Update an Geräte ohne Branding. Dies wird über OTA verteilt und ist rund 830 MB groß, also wer nicht unendlich mobiles Datenvolumen hat, sollte über WLan ziehen. Neben Material Design gibt es außerdem neue Features und wie immer eine verbesserte Stabilität und Performance.

Deine Meinung
Top
6
Her damit
2
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
5 Kommentare
realfreack vor 2 Jahren
auch für das samsung galaxy note 3 edge?
js vor 2 Jahren
@Realfreack, note 3 edge gibt es nicht.
realfreack vor 2 Jahren
oh sorry ich meinte natürlich samsung galaxy note 3 neo