Galaxy S3: Android 4.3 Update verursacht weiter Probleme

von David 3 11 vor 4 Jahren am 16.01.2014
Promo für Amazon Cyber Mondy Woche

Nach dem Samsung schon letztes Jahr, das veröffentlichte Android 4.3 Update für das Galaxy S3 zurückzog, da diverse User über Fehler klagten. Sollte Samsung die derzeit überarbeitete und angeblich Fehler freie Android 4.3 Version auch wieder zurückziehen.

Nach dem wir über das wieder Veröffentlichte Update berichteten, flogen auch schon die ersten Negativen Kommentare und Erfahrungsberichte über dieses ein. So berichten Besitzen eines Samsung Galaxy S3, das sie nach dem Android 4.3 Update nur noch Probleme haben. Das am häufigsten berichtete Problem, welches Galaxy S3 Besitzen nach dem Android 4.3 Update haben, ist dass das Gerät ständig abstürzt. Aber auch über einige Funktionsstörungen wird berichtet.

Auf der Deutschen Samsung Facebook-Seite berichten zahlreiche User über dieses Problem. Samsung dürfte es demnach auch nicht unbekannt sein. Samsung rät betroffen Besitzern eines Galaxy S3, dass sie alle Daten sichern und danach einen Werksreset durchführen sollen. Sollte dies nicht zum gewünschten Ergebnis führen, rät Samsung weiter, das man sich an den Samsung-Support richten solle, um eine Problemlösung zu erarbeiten.

Wir raten euch also derzeit von einem Update auf Android 4.3 ab. Hab Ihr Probleme mit dem Android 4.3 Update auf eurem Galaxy S3? wenn ja, wie konnten Ihr das Problem lösen oder auch nicht.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
2
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
1
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen
11 Kommentare
Sascha vor 4 Jahren
Habe genau die oben beschriebenen Probleme nach dem update! Echt ärgerlich! Heute morgen runtergeladen und musste mein Handy schon mindestens 30 mal Neustarten...werde jetzt wohl versuchen so gut es geht meine Daten zu sichern, um dann ein Werkreset durchzuführen :-( Was anderes wird wohl nicht helfen...
Nippi vor 4 Jahren
Ich habe das update seid dem zweiten Weihnachtstag und noch keine nennenswerte Probleme mit dem S3 gehabt. Nur die Tastatur muss meine Worte neu lernen, aber was soll, die sind auch wieder schnell drin.
Nico vor 4 Jahren
Yep es stürzt 3 Mal täglich ab und bei jedem Boot: Touchwiz-Start wurde angehalten.

Naja sooo schlimm isses nicht