Galaxy S3 erhält Android 4.4 KitKat Update in den USA

von David 21 2 vor 3 Jahren am 05.05.2014

Das Ewige hin und her, ob das Galaxy S3 nun ein Update auf Android 4.4 erhält hat wohl ein ende, zumindest für S3 Besitzer in US und Polen. Ab sofort verteilt der US-Provider Sprint das Update auf Android 4.4 KitKat an seine Samsung Galaxy S3 User.

Ob sich auch hierzulande Galaxy S3 Besitzer auf das Update freuen können, steht dennoch in den Sternen. Das US-Modell des Galaxy S3’s verfügt über mehr Arbeitsspeicher und ist deswegen prädestinierter um ein Update auf Android 4.4 zu erhalten.

Nichtsdestotrotz, das Galaxy S3 wird mit dem Update ein guten Performance Sprung machen und jede Menge neuer und verbesserter Features erhalten, sowie die Weißen Icon in der Notification-Bar usw. Ob und wann überhaupt das Deutsche Modell das Update erhält bleibt unklar. Sollten wir zukünftig weitere Informationen zu einem bevorstehenden Rollout für das Galaxy S3 haben, geben wir euch natürlich bescheid.

Deine Meinung
Top
9
Her damit
3
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
7
Sinnlos
2
Kommentar schreiben
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen
KATEGORIE
2 Kommentare
realfreack vor 3 Jahren
wisst ihr schon wann es nach deutschland kommt das update ????
David vor 3 Jahren
hi @realfreack, wie oben erläutert "steht in den sternen" :) es kann sein das mit dem 4.3 Update schluß war, wir berichten wenn es vielleicht offiziell verfügbar sein wird.