Galaxy S3: Samsung äußert sich zum fehlerhaften Android 4.3 Update

von David 0 0 vor 3 Jahren am 18.11.2013

Das Update auf Android 4.3 für das Galaxy S3 wurde zunächst in Irland verteilt und wurde dann schon Letzte Woche gleich wieder aus den Verkehr gezogen. Nach dem Update klagten einige S3 Besitzer über massive Probleme mit Ihrem Geräte.

Samsung nahm jetzt Stellung zum missratenen Update auf Android 4.3. So werden die Fehler derzeit untersucht und behoben, dann folgt der neue Rollout. Wann genau das sein wird und ob noch dieses Jahr oder gar nächstes erst, gab Samsung nicht bekannt.

Das Statement von Samsung UK in Englisch "As we are currently investigating the reported issues with Galaxy S3 4.3 Jelly Bean update, the upgrading service has been temporarily suspended. We are committed to providing customers with the best possible mobile experience, and will ensure to resume the upgrading service at the earliest possibility. – Samsung Mobile UK"

Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE