Gamesload: Es hat sich ausgespielt!

von David 0 0 vor 3 Jahren am 01.04.2014
© androvid.de

Wie die Telekom aktuell ihren Gamesload-Kunden mitteilt, wird der Dienst Ende Mai 2014 eingestellt. So hat das Spiele-Download-Portal den Kampf gegen Origin, Steam und Co. eindeutig verloren.

Schon Anfang 2014 wurde bekannt, dass die Telekom, die Portale Musicload und Gamesload verkaufen wolle. Anscheinend gab es für Gamesload keinen Interessenten. Aber wie geht es jetzt weiter, was erwartet Gamesload Kunden.

"Game Over" Die Telekom sichert allen Kunden, trotz Schließung des Portals, denn Zugang zu Ihren erworbenen Spielen zu. Also wird ab Ende Mai, der Erwerb und der Zugriff auf das Spiele-Angebot über Gamesload nicht mehr möglich sein, aber dennoch der Zugriff auf gekauften Titel. Wie das Ende Mai im Detail aussieht, gibt die Telekom noch bekannt.

Sind Gamesload Kunde unter euch? Was sagt Ihr zu der Schließung, oder habt ihr schon unlängst zu anderen ähnlichen Angeboten gewechselt.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen
VIA
KATEGORIE
PASSENDES