Google Maps App Offline nutzen, ohne Internet

von David 1 0 vor 4 Jahren am 26.07.2013

Die Offline-Funktion, die Google in der Karten-Dienst App Maps anbietet, ist nichts Neues. Aber nach dem Letzten Update der App nicht einfach zu finden. Vor dem Update hatte die Offline Maps-Funktionen einiges zu bieten, wie eine Übersicht alle gespeicherten Offline-Karten, anzeige für die Maximal Kartengröße, die gespeichert werden kann, und und und.

Ab dem neuen Google Maps App Update gibt es die meisten Funktionen nicht mehr bzw. alle nicht mehr. Es gibt noch nicht mal mehr das Offline Karten Menü. Wie Speicher ich dann aber die Karten im Cache ab, um diese dann Offline zu nutzen? Diese Frage beantworte ich euch hier drunter.

Karten für Offline-Nutzung Speichern (Ab Version 7.0.2)

  1. Google Maps App öffnen (Internetverbindung muss bestehen)

  2. Kartenausschnitt wählen der gespeichert werden soll (Normalzustand, kein besonderer Menü-Punkt)
Google Maps App Offline nutzen
  1. Im Suchfeld oben, "ok maps" einstragen und bestätigen
Google Maps App Offline nutzen
  1. Das Karten Material wird Heruntergeladen.
Google Maps App Offline nutzen
  1. Das Karten Material wird im Cache gespeichert.
Google Maps App Offline nutzen
  1. Nun kann dieser Kartenabschnitt offline genutzt werden.

Das Problem ist nur, das Google keine Maximale Kartengröße angibt und man sich somit selbst rantasten muss, in welcher Größe man Offline Karten Speichen kann. Google Maps meldet bei zu großen Kartenbereichen "Der Kartenbereich ist zu groß. Zoomen Sie zuerst heran"

Google Maps App Offline nutzen

Die Funktion, die mir am Offline-Modus am wichtigsten ist, funktioniert aber bis heut noch nicht. Das Nutzen der Offline-Karten im Navigation-Modus. Bei meinem Test, sowohl bei der Früheren Version als auch bei der Neusten (7.0.2) beharrt die Maps App auf eine Internet Verbindung. Schade Google, das wäre das beste Navi-Tool überhaupt.

Google Maps App Offline nutzen

Zu beachten wäre aber noch, dass das gespeicherte Kartenmaterial nicht für immer gespeichert bleibt. Den bei einer 14 Tägigen Offline-Nutzung wird das Karten Material gelöscht. Guten Sache eigentlich, denn so bleiben Karten Infos immer Aktuell.

Im Großen und Ganzen ist der Offline-Modus von Google Maps auch nicht für den längeren gebrauch gedacht. Für Kurze Ausflüge, zum Beispiel im Ausland genau das richtige Tool.

Deine Meinung
Top
1
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Los gehts
KATEGORIE
PASSENDES