GTA Online: Das kam mit dem Update 1.02

von David 0 0 vor 3 Jahren am 07.10.2013
© Rockstar Games

Rockstar Games hat nach dem Update von Letzter Woche Freitag dem 4.10 für Grand Theft Auto 5 auch die dazugehören Liste mit Verbesserungen Online gestellt. Das Update mit der Nummer 1.02 ist überwiegen für GTA Online gedacht und merzt einiger Fehler aus. Die unten stehende Liste zeigt diese auf. (Übersetzung: GameStar)

  • Problem mit dem Start einer Session vor dem »Mall of Nothing«-Rennen im Tutorial sollte behoben sein
  • Problem mit in einigen Fällen fälschlicherweise gelöschtem Bankguthaben und Bargeld sollte behoben sein
  • Problem mit einem fehlerhaft fallen gelassenem Betrag an Geld beim Sterben im Verlauf der Mission »Last Team Standing« sollte behoben sein
  • Fehler behoben, durch den das Charakter-Auswahl-Rad nach einem fehlgeschlagenem Ladeversuch verschwand
  • Fehler behoben, bei dem der Beitritt zu GTA Online über das Charakter-Auswahl-Rad zu einem schwarzen Bildschirm führte
  • Fehler behoben, durch den temporäre Charaktere die Hauptcharaktere überschrieben haben
  • Fehler behoben, durch den Spieler Appartements und das Geld, das sie darin investierten, verloren haben
  • Fehler behoben, durch den Story-Missionen in einigen Fällen verloren gingen
  • Autosave-Vorgang beim Übergang von GTA 5 zu GTA Online entfernt, um die Beschädigung von Story-Spielständen zu vermeiden
  • Verschiedene Verbesserungen für GTA Online, darunter für die allgemeine Programmstabilität
Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE