HomePod: Apple stellt smarten Lautsprecher vor

von David 0 0 vor 4 Monaten am 06.06.2017
© Apple

Apple hat zur WWDC 2017 Keynote seinen ersten smarten Lautsprecher – HomePod vorgestellt.

Apple hat zum Montag den HomePod vorgestellt, einen smarten Lautsprecher, den wir uns wie Google Home oder Amazon Echo vorstellen können. Im Gegensatz zur genannten Konkurrenz legt Apple den Fokus zunächst aber auf den Sound und nicht auf den Sprachassistenten.

Soll aber nicht heißen, das Siri nicht funktioniert, man kann ebenso Fragen stellen oder befehle geben mit „Hey Siri“ – der Fokus liegt aber beim Sound. Einen nach oben ausgerichteter Tieftöner und sieben Hochtöner sollen das unterstreichen.

HomePod - Siri

Zudem sind sechs Mikrofonen verbaut, die nicht nur das Keyword „Hey Siri“ aus jeder Ecke des Raums erkennen sollen, sondern auch für die Raumerkennung gedacht sind und letztlich für die automatische Soundanpassung.

Mehr zum HomePod erfährst du hier bei Apple (Englisch). Zunächst wird der smarte Lautsprecher übrigens in den USA, Australien und Großbritannien zu haben sein, und das für 349 US-Dollar. Ende 2018 soll er dann weltweit verfügbar sein.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
VIA
KATEGORIE
PASSENDES
Passende Angebote zum Thema
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen