HTC One S bekommt kein Android 4.2.2

von David 0 0 vor 4 Jahren am 03.07.2013

Das hin und her, von wegen Update Ja und dann wieder Nein, hört bei HTC glaub nie auf. Das HTC One S hat es diesmal erwischt, nach Gerüchten zu folge, hat es sich schon angekündigt, dass das Update auf Android 4.2.2 nicht kommen wird. HTC bestätigt jetzt die ganze Sache. Es wird kein Update mehr für das HTC One S geben.

Die Seite modaco.com soll von HTC folgende Aussage erhalten haben (Übersetzung androidnext.de) "Wir können bestätigen, dass das HTC One S keine weiteren Android-Updates erhalten wird und auf der gegenwärtigen Version von Android und HTC Sense verbleibt. Wir sind uns der Enttäuschung bewusst, die diese Nachricht bei einigen hervorrufen wird, unsere Kunden sollten sich aber dessen sicher sein, dass wir das HTC One S mit Optimierungen im Bereich fantastischer Kamera- und Audio-Erfahrungen entworfen haben."

Entweder ist der Aufwand zu Groß oder man müsse andere Geräte, bzw. neuere Geräte mit Update Zurückhaltung Schützen, um Vorauszahlen zu steigen. Gründe kann es viele geben, HTC wird seinen Grund haben. Fest steht, dass über HTC kein Update mehr für das One S zu erwarten ist.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
PASSENDES
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen