HTC U11 Life und HTC U11+ vorgestellt

von David 0 0 vor 1 Jahr am 03.11.2017
© HTC

HTC hat zwei neuen Smartphone vorgestellt, das HTC U11 Life und HTC U11+, die einmal vor dem HTC U11 angesiedelt sind und einmal danach (Performance technisch gesehen).

Mit dem HTC U11 Life und HTC U11+ wird die U-Familie von HTC nun um zwei weitere Geräte erweitert. Aber bevor wir nun um den heißen Brei reden, im Anschluss ein paar Details zu beiden Geräten.

Das HTC U11 Life ist nun das kleinste Modell der U11-Reihe und kommt mit einem 5.2 Zoll großen Full-HD Super-LCD-Display daher (1920 x 1080 Pixel), einen Octa Core-Prozessor mit bis zu 2.2 GHz (Qualcomm Snapdragon 630 Mobile - 64 bit), 3 GB RAM Arbeitsspeicher, 64 GB internen Speicher (mit microSD Erweiterung).

HTC U11 Life von allen Seiten

Auf der Rückseite finden wir eine 16 Megapixel Kamera mit HDR Boost vor (Phase Detection Auto Focus, f/2.0 Blende, 4k Videos) und auf der Front ebenfalls eine 16 MP Kamera (f/2.0 Blende, HDR Boost, FullHD Videos). Sound gibt es auch, und zwar HTC USonic mit Active Noise Cancellation. Der Akku fast 2600 mAh und das Gerät hat eine Zertifizierung nach IP67.

Darüber hinaus ist verbaut: LTE, NanoSIM, Edge-Sensoren, Gyro-, Magnet-, Kompass-, Fingerabdrucksensor, GPS + AGPS, GLONASS, Beidou, USB 2.0 Typ-C, Bluetooth 5.0, NFC und Edge Sense gibt es natürlich auch.

Ausgeliefert wird das Gerät mit Android ONE 8.0 Oreo, was so viel bedeutet wie, 3 Jahre Garantie auf die neuesten Security-Patches und 2 Jahre Garantie auf Firmware-Updates. Das U11 Life setzt primär auf Stock-Android.

Zum Marktstart wird es das U11 Life in den Farben Brilliant Black und Saphire Blue geben und das zum Preis von 349 Euro in der 3 GB RAM / 32 GB Speicher-Version und für 379 Euro in der mit 4 GB RAM / 64 GB internen Speicher.

Kommen wir zum HTC U11+, welches nach dem U11 angesiedelt ist. Dieses besitzt ein 6 Zoll Quad HD+ Super LCD- Display (2880 x 1440 Pixel) im 18:9 Format, einen Octa Core-Prozessor mit bis zu 2,45 GHz (64bit, Qualcomm Snapdragon 835), 6 GB RAM Arbeitsspeicher und 128 GB internen Speicher (mit microSD Erweiterung). Auch hier gibt es Soundtechnisch HTC USonic mit Active Noise Cancellation und BoomSound.

HTC U11+ von allen Seiten

Auf der Rückseite ist eine 12.2 Megapixel Kamera verbaut (HTC UltraPixel 3 mit 1.4μm Pixel, Ultra Speed Autofokus, HDR Boost, OIS, EIS, f/1.7 Blende mit 28mm Brennweite, 4k Videos und 3D Audio) und auf der Front eine 8 Megapixel Cam (85 Grad Sichtbereich, FullHD Videos)

Zudem an Bord: Zertifizierung nach IP68, Android 8.0 Oreo mit HTC Sense, einen 3930 mAh Akku sowie LTE, NanoSIM, Edge-Sensoren, Gyro-, Magnet-, Kompass-, Fingerabdrucksensor, GPS + AGPS, GLONASS, Beidou, USB 3.1 Typ-C, NFC und Edge Sense.

Das HTC U11+ kommt in Ceramic Black (schwarz) in den Handel und liegt Preislich bei 799 Euro.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
PASSENDES
Passende Angebote zum Thema
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen