Konami: Silent Hills wird weiterentwickelt!

von David 0 0 vor 2 Jahren am 27.04.2015
© Sony

Die letzten Tage waren für Silent Hills-Fans bestimmt nicht einfach. Sie mussten erfahren das Silent Hills nicht erscheinen wird, doch so ist es nicht, alles nur ein Missverständnis. Konami klärt die Sache nun auf.

Gegenüber Eurogamer hat Konami einiges klargestellt zum Thema Silent Hills. Die PT-Demo wird demnach aus dem Playstation Store entfernt, da der Vertriebszeitraum abgelaufen sei. Zur Frage ob die Entwicklung an Silent Hills eingestellt werden würde, sagte Konami: Wir werden weiter an der "Silent Hill"-Serie arbeiten.

*UPDATE* 27. April 2015 10:15 Uhr
Nach neusten aussagen von Guillermo del Toro sei nur die Zusammenarbeit mit Hideo Kojima beendet. Wie es mit dem Projekt dennoch ohne ihn weitergehen wird ist unklar, bis jetzt stehen alle Zeichen auf Projekt beendet. Ein offizielles Statement von Konami lässt nun auf sich warten.

Ursprüngliche Meldung: Silent Hills wird nie erscheinen!? + Demo wird entfernt

Aus welchen persönlichen Gründen zwischen Guillermo del Toro und Hideo Kojima auch immer, das Horrorgame „Silent Hills“ ist Geschichte.

Die Gerüchteküche fang die Tage schon mächtig an zu brodeln, nachdem bekannt wurde, dass die „PT“-Demo zu Silent Hills am 29. April 2015 aus dem Playstation Store entfernt werden würde.

Die offizielle Erklärung ließ aber nicht lange auf sich warten. Wie Guillermo del Toro gegenüber dem Journalisten Matt Hackney erklärt. Silent Hills wird nie erscheinen und er sei sehr traurig darüber.

Warum letztlich Silent Hills nicht weiterentwickelt wird ist dennoch unklar, man vermutet dass es einfach zu viele Unstimmigkeiten zwischen Guillermo del Toro und Hideo Kojima geben wird.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
VIA
KATEGORIE