Lumia 730, 735 und 830 offiziell vorgestellt

von David 1 0 vor 3 Jahren am 04.09.2014
© Microsoft / Twitter

Microsoft packte anlässlich der IFA 2014 neben diverser anderen Hersteller, auch ein paar Geräte aus. Darunter zählt das Nokia Lumia 730, 735 und 830, die neben neuen Kamera-Features auch beim Preis überzeugen können.

Die Lumia´s 730 und 735 ähneln sich sehr, bis auf, dass das Lumia 730 ein Dual-SIM Gerät ohne LTE ist und das Lumia 735 nur mit einem SIM Slot, dafür aber mit LTE daher kommt. Die rechtlichen Technischen-Daten findet Ihr auf unseren Sonderseiten zu beiden Geräten. Hier für das Lumia 730 und hier für das 735.

Des Weiteren stellte Microsoft das Lumia 830 vor, welches den zwei zuvor genannten Geräten von den Tech-Daten her recht ähnelt. Das Lumia 830 besitzt aber ein 5 Zoll Display und beherbergt ebenso wie das Lumia 735 - LTE. Alle wichtigen Technische-Daten zum Lumia 830 findet Ihr hier.

Microsoft setzt mit den neuen Lumia´s wieder voll auf Fotografie, so lässt sich beispielsweise nach einem geschossenen Foto nachträglich der Blitz anpassen. Soll bedeuten, man nimmt ein Foto auf und entscheidet danach, ob es mit oder ohne Blitz besser aussieht, zudem lässt sich die Blitz-Intensität nachträglich stufenlos anpassen. Des Weiteren soll die Kamera-Anwendung wesentlich schneller Starten als bisher.

Der Preis kann sich bei allen drei Geräten sehen lassen. Das Lumia 730 soll für 199 Euro kommen, das Lumia 735 für 219 Euro und zu guter Letzt das Lumia 830 für 390 Euro. Ab September diesen Jahres sollen die Geräte im Handel zu finden sein.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
1
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
PASSENDES