MacBook Pro mit Touch Bar vorgestellt

von David 1 0 vor 11 Monaten am 28.10.2016
© Apple

Apple hat die neue Generation MacBook Pro offiziell vorgestellt. Unter anderem neu ist die Touch Bar sowie die Leistung. „Das bester und schnellste MacBook Pro aller Zeiten“, wie man es bei Apple immer wieder gerne ausdrückt.

Gestern Abend, deutscher Zeit, stellte Apple das neue MacBook Pro in zwei Größen sowie mit Touch Bar offiziell vor. So gibt es ab sofort eine neue 13 Zoll-Variante mit und ohne Touch Bar und ein neues 15 Zoll-Modell - with Only Touch Bar.

Touch Bar? Die neu Touch Bar ist ein Second-Screen, der sich dort befindet, wo wir vorher die Funktionstasten, also die F-Tasten vorfanden.

Die Touch Bar platziert die Steuermöglichkeiten direkt an die Fingerspitzen des Anwenders und passt sich automatisch dem Einsatzzweck an – sei es bei der Verwendung des Betriebssystems oder von Anwendungen wie Mail, Finder, Kalender, Numbers, GarageBand, Final Cut Pro X und vielen mehr, und das auch bei Apps von Drittanbietern. Zum Beispiel kann die Touch Bar Tabs und Favoriten in Safari anzeigen, schnellen Zugriff auf Emojis in Nachrichten ermöglichen, eine einfache Art zum Bearbeiten von Bildern oder zum schnellen Springen durch Videos in der Fotos App bieten und noch viel mehr. @Apple

Außerdem neu: Das Design hat sich leicht geändert, im Power-Button finden wir nun Touch ID vor, was wir aus dem iPhone und iPad kennen, größeres Force Touch Trackpad und außerdem gibt keine altbekannten USB-Anschlüsse mehr, nur noch USB Typ-C. Darüber hinaus ist insgesamt alles verbessert worden, besseres Display, bessere Tastatur und natürlich gibt es auch unter der Haube die neuste und schnellste Hardware.

Je nach Ausstattung und Größe haben die Modelle unterschiedliche Preise sowie Verfügbarkeiten:

  • Das 13 Zoll MacBook Pro, erhältlich ab 1.699 Euro, umfasst einen 2,0 GHz Dual-Core Intel Core i5 Prozessor mit Turbo Boost-Geschwindigkeiten von bis zu 3,1 GHz, 8 GB Arbeitsspeicher und 256 GB Flash-Speicher (SSD) und wird ab sofort ausgeliefert.
  • Das 13 Zoll MacBook Pro mit Touch Bar und Touch ID, erhältlich ab 1.999 Euro, umfasst einen 2,9 GHz Dual-Core Intel Core i5 Prozessor mit Turbo Boost-Geschwindigkeiten von bis zu 3,3 GHz, 8 GB Arbeitsspeicher und 256 GB Flash-Speicher (SSD) und wird in 2-3 Wochen ausgeliefert.
  • Das 15 Zoll MacBook Pro, erhältlich ab 2.699 Euro, umfasst die Touch Bar und Touch ID, einen 2,6 GHz Quad-Core Intel Core i7 Prozessor mit Turbo Boost-Geschwindigkeiten von bis zu 3,5 GHz, 16 GB Arbeitsspeicher und 256 GB Flash-Speicher (SSD) und wird in 2-3 Wochen ausgeliefert.
Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
1
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
VIA
KATEGORIE
PASSENDES
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen