Moto X ab Februar in Deutschland zu haben

von David 0 0 vor 3 Jahren am 14.01.2014
© Motorola

Wie versprochen kündigte Motorola heute ein Neues Smartphone für Deutschland an. So ganz neu ist es dann aber doch nicht. Motorola gab lediglich bekannt, dass das Motorola Moto X, welches bis dato nur in den USA zu haben war, nach Deutschland kommt.

Ein feiner kleiner Unterschied besteht aber dennoch. Den nach Deutschland kommt das Moto X nur in zwei Farben, Weiß und Schwarz. Leider wird es wie in den USA, nicht die Möglichkeit geben, sein Moto X, vor dem Kauf Optisch zu konfigurieren.

Das Moto X soll es für ca. 399 Euro geben, was angesichts der Tech-Daten eher ein griff zum Nexus 5 empfiehlt. Technisch ist das Moto X wie folgt ausgestattet. 4,7 Zoll großes Display mit 720p-Auflösung, 1.7 GHz Dual-Core Prozessor, 2 GB RAM Arbeitsspeicher, 10 Megapixel Kamera auf der Rückseite und 2 Megapixel auf der Front, 2200 mAh starker Akku, 16 GB interner Speicher. Desweiteren an Bord: Bluetooth 4.0, LTE, Wlan 802.11a/g/b/n und AC-Modes mit Dual-Band-Antennensystem Wi-Fi-Hotspot.

Ausgeliefert wird das Moto X in Deutschland mit Android 4.4 KitKat sowie 2 Jahre kostenlos, 50 GB Speicherplatz auf Google Drive.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE