Motorola kündigt Moto X offiziell an

von David 0 0 vor 4 Jahren am 03.07.2013

Der Stein kommt langsam in rollen. Motorola kündigt das sehnsüchtig erwartete Moto X offiziell an. In einer aktuellen Werbeanzeige wird das Moto X zwar nicht gezeigt, aber es wird erklärt, wie der weg des Gerätes sein wird, von der Herstellung bis zum Kunden.

Das Moto X soll in den USA entwickelt und gebaut werden, sowie soll es das erste Smartphone sein, dass vom Nutzer selbst “designt” wird. Wenn man jetzt bloß bis halb zwölf denkt, wäre es schon Cool, wenn man sich selbst sein Smartphone Design könnte. Es wird aber denkbar sein, dass man eine frei konfigurierbare Farbkombinationen oder ähnliches anstrebt, genaues wird nicht preisgegeben.

Ein genauer Marktstart wird noch nicht bekannt geben und ob das Gerät International in den Handel bzw. Online Bestellt werden kann auch nicht. Man munkelt im Netz, dass es in wenigen Wochen soweit sein wird. Wir lassen uns überraschen.

Mototrola kündigt Moto X offiziell an
Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
PASSENDES