Netflix: Erste User in Deutschland können den Dienst nutzen

von David 5 1 vor 3 Jahren am 30.08.2014

Der in den USA doch recht bekannte Streaming-Dienst Netflix, der Weltweit rund 50 Millionen Kunden mit Filmen und Serien versorgt, schlägt allem Anschein Mitte September auch hier zu Lande die Zelte auf.

Nun berichtet ein Besucher der Webseite MobileGeeks.de, das er schon jetzt den Dienst von Netflix in Deutschland Nutzen kann und das sowohl auf seinem Smartphone als auch auf seinem Sony-Player, sowie Notebook. Sogar die Preise seien auf Euro ausgewiesen.

Zur Enttäuschung einiger, muss man aber dazusagen, dass man sich in Deutschland noch nicht registrieren kann. Interessant sollte diese Meldung für User sein, die schon über ein Ausländischen Netflix-Konto verfügen.

Bis auf ein halbwegs konkretes Datum für den Start in Deutschland, gibt es noch keine weiteren Informationen zur Preisgestaltung. Interessant wäre ein Monatsbetrag irgendwo zwischen Amazon Prime und Watchever, mexdome und Co.

Deine Meinung
Top
4
Her damit
1
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
PASSENDES
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen
1 Kommentar
VOD-Forever vor 3 Jahren
Also bei Netflix ist schon alles nötige umgestellt und soweit ich weiß haben sich einige Hersteller nicht an Vereinbarungen gehalten den Service erst zu einem bestimmten Zeitpunkt frei zu schalten. Für diejenigen die wissen wollen 16.09.2014 kommt Netflix in Deutschland OFFIZIELL.

Kleiner Tipp... wenn man "?locale=de-DE" hinter die gewünschte Netflix URL setzt kann man auch schon den Deutschen Inhalt sehen ;)