Neue Moto 360 und Moto 360 Sport vorgestellt

von David 0 0 vor 2 Jahren am 03.09.2015
© Motorola

Wie vermutet und hundertmal geleakt! Motorola hat die neue Moto 360 offiziell vorgestellt. Neben der Moto 360 in der 2. Generation präsentierte uns Motorola auch die Moto 360 Sport.

Neben der neuen Moto 360 stellte Motorola gestern ebenfalls die Moto 360 Sport offiziell vor, die sich, wie der Name es sagt, an Sportler richtet. Beide Modelle wird es jeweils in zwei verschiedenen Größen geben, in 42 mm und 46 mm Durchmesser.

Ausgestattet ist die Moto 360 zudem mit einem 1,37 Zoll großen Display mit einer Auflösung von 360 x 325 Pixeln in der 42 mm-Modellvariante. Das 46 mm-Modell verfügt hingegen über ein 1,56 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 360 x 330 Pixeln.

Zudem an Bord: Ein Qualcomm Snapdragon 400 Quad Core-Prozessor, der mit 1,2 GHz pro Kern taktet. Der verbaute Grafikprozessor „Adreno 305“ liefert zudem 450MHz. Außerdem gibts die klassischen 512 MB RAM Arbeitsspeicher und die 4 GB internen Speicher.

Konnektivität: Bluetooth 4.0 Low Energy und Wi-Fi 802.11 b / g. Die Moto 360 Sport hat darüber hinaus auch ein GPS-Modul verpasst bekommen, um weitere Fitnessdaten zu ermitteln. Sensoren: Beschleunigungsmesser, Umgebungslichtsensor, Gyroskop, Vibrations / Haptik Motor, optischer Herzfrequenzmesser.

Das 42 mm-Modell wird mit einem 300 mAh starken Akku daher kommen, der laut Motorola bei gemischter Nutzung 1,5 Tage halten soll. Das 46 mm-Modell hingegen bekommt einen 400 mAh starken Akku, der bei gemischter Nutzung sogar 2 Tage überleben soll. Die Moto 360 wird übrigens kabellos aufgeladen.

Beide Modell-Varianten sind außerdem IP67-Zertifiziert, soll heißen, sie sind Staub- und wassergeschützt bis zu einem gewissen Maße. Als Betriebssystem kommt Android Wear zum Einsatz.

Ab 15. September 2015 kann die Motorola Moto 360 2.Gen. in Deutschland vorbestellt werden, sie soll 300 Euro kosten. Preis und Verfügbarkeit der Moto 360 Sport sollen hingegen später bekanntgegeben werden. Darüber hinaus soll sich die Moto 360 auch im Moto Maker selbst im Design konfigurieren lassen.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen
KATEGORIE