Neuer Fire TV und Fire TV Stick vorgestellt

von David 0 0 vor 2 Jahren am 17.09.2015
© Amazon

Und da sind sie, die neuen Fire TV-Geräte. Amazon stellt den neuen Fire TV, jetzt mit 4K und den neuen Fire TV Stick mit Sprachfernbedienung offiziell vor.

Amazon verpasst seinem kompletten Fire-Sortiment ein Upgrade. Hierzu zählen selbstverständlich auch die beiden Fire TV-Geräte - der Fire TV und der Fire TV Sick.

Sowohl der Fire TV als auch der Fire TV Sick haben sich im Design nicht verändert, hier zählen die inneren Werte. Der Fire TV erhält einen neuen Quad-Core Prozessor der mit 2 x 2 GHz und 2 x 1,6 GHz taktet.

Zudem gibt es 2 GB RAM Arbeitsspeicher und 8 GB internen Speicher. Die zwei interessantesten Neuerungen sind wohl, die 4K Ultra HD-Unterstützung und der microSD-Karten-Slot, der bis zu 128 GB-Karten unterstützt.

Beim neuen Fire TV Stick hingegen hat sich nicht viel getan, bis auf die Tatsache, dass er nun mit einer Sprachfernbedienung daher kommt. Weiterhin steht ein 1 GHz starker Dual-Core Prozessor sowie 1 GB RAM Arbeitsspeicher und 8 GB interner Speicher bereit.

Der Preis? Der Fire TV wird weiterhin für 99,99 Euro angeboten und wird ab 5. Oktober 2015 ausgeliefert. Der Fire TV Stick wird ein wenig teuer - dieser wird 49,99 Euro kosten und ab 22. Oktober ausgeliefert. Vorbestellen kann man beide Geräte ab sofort.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen
KATEGORIE