Neues vom Moto X: Fotos und Tech-Daten

von David 0 0 vor 4 Jahren am 04.07.2013

Seit gestern steht es fest, dass es zukünftig ein Motorola Moto X geben wird. Neben der Ankündigung des Gerätes, wurde auch darauf hingewiesen, dass das Gerät in den USA Produziert wird und das Kunden ihr Moto X vor der Bestellung an einigen ecken Konfigurieren können.

Nach ersten einschlaegigen aussagen von ABC News und NWE, soll sich die Konfigurierung des Gerätes, reinweg auf das Aussehen beschränken, so soll man zwischen verschieden Farben auf der Rückseite und seitlich des Gerätes wählen können. Eine Gravur soll auch möglich sein. Also wird man wie gehofft, nicht die Wahl beim Prozessor, RAM, interner Speicher usw. haben.

Gestern sind erste angebliche Tech-Daten durchgesickert, so soll das Moto X einen Snapdragon S4 haben, sowie 2 GB RAM Arbeitsspeicher, 4+ Zoll Display mit 720p-Auflösung. Der Preis soll bei ca. 300 Dollar liegen. Damit würde Google mit seinem Tochterunternehmen Motorola, Die Nexus Tiefpreis offensive weiter durchführen.

Das Moto X soll es relativ frei Konfigurierbar im Motorola Online Shop geben, als auch eine Standard Version für den Einzelhandel.

Die Jungs von NWE haben zwei Fotos der mutmaßlichen Rückseite des Moto X veröffentlicht. Dies würde schon einmal vier Farben für die Konfigurierung bestätigen. Ausgehen kann man aber von wesentlich mehr Farben.

Mototrola Moto X offiziell Rückseite Mototrola Moto X offiziell Rückseite Mototrola Moto X offiziell Rückseite Mototrola Moto X offiziell Rückseite Mototrola Moto X offiziell Rückseite
Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen
KATEGORIE