Nexus Player: Amazon Fire TV alternative von Google vorgestellt

von David 4 0 vor 3 Jahren am 16.10.2014
© Google Inc.

Gestern stellte Google neben dem neuen Nexus 6 von Motorola und dem Nexus 9 von HTC ebenfalls den Nexus Player mit Android TV offiziell vor.

Beim Nexus Player denk ich sofort an Amazon Fire TV und im Großen und Ganzen ist es auch fast das gleiche. Der Nexus Player ist eine Set-Top-Box mit Android TV und Fernbedienung, welche wie Fire TV über ein Mikrofon zur Spracheingabe verfügt.

Wie bei der Set-Top-Box von Amazon, kann man Optional einen Controller erwerben, um Spiele, welche man direkt aus dem Google Play Store bezieht, noch besser zu spielen.

Aber nun zu den Technischen-Daten, der Nexus Player verfügt über einen 1.8 GHz starken Intel Atom Quad-Core Prozessor, sowie 1 GB RAM Arbeitsspeicher. Wie bei Fire TV bietet die Set-Top-Box grad einmal einen internen-Speicher von 8 GB.

Auf der Rückseite bietet der Nexus Player Ports für Strom, HDMI und Micro-USB 2.0. Das gute Stück hat die Maße von 120mm x 120mm x 20mm ist rund und wiegt 235 Gramm. Weitere Infos bekommt ihr direkt auf der Produktseite bei Google.

Preise nannte Google leider noch keine, aber man kann davon ausgehen dass der Nexus Player nicht viel günstiger / teuer als Amazon Fire TV wird. Verkaufsstart soll der 3. November sein.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
2
Hammergeil
0
Schrott
2
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Los gehts