Nokia N1: Tablet mit Android Lollipop von Nokia!

von David 6 0 vor 3 Jahren am 18.11.2014
© Nokia

Heee! Was ist denn da los, war da nicht irgendwas mit Nokia und Microsoft!? Allem Anschein baut Nokia zwar keine Smartphones mehr, da die ganze Sache an Microsoft über ging, dafür gibts jetzt Tablets vom finnischen Unternehmen.

Das muss man mal alles verstehen, aber egal. Nokia stellte soeben das Nokia N1 vor welches ein Tablet ist mit Android 5.0 Lollipop und die Technischen-Daten können sich echt sehen Lassen. (hier drunter fein säuberlich aufgelistet).

  • Display: 7,9 Zoll (2048x1536 Pixel)
  • CPU: Intel 64-bit Atom Z3580 (2.3 GHz)
  • GPU: PowerVR G6430 (533 MHz)
  • RAM: LPDDR3 (800 MHz), 2 GB
  • Interner-Speicher: 32 GB
  • Akku: 5300 mAh
  • Netzwerk: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
  • Lautsprecher: 2 x 0,5 Watt
  • Gewicht: 318 Gramm
  • Kamera: 8 MP (Rückseite), 5 MP (Front)
  • System: Android 5.0 mit Nokia Z Launcher

Das Nokia Tablet N1 ist zudem nur 6,9 mm dick und besitzt außerdem einen USB 2.0 Type-C Port, 3.5 mm Klinke und beim Display-Glas setzten die Finnen auf Gorilla Glass 3. Das Gehäuse besteht übrigens aus Aluminium. Im Großen und Ganzen wars das zum Nokia N1, welches mich sehr, sehr starkt an ein iPad erinnert, wann das gute Stück im Handel erhältlich ist, reiche ich nach, so wie den Preis. (Es soll ja um die 250 Dollar kosten, mal sehen)

Deine Meinung
Top
3
Her damit
0
Hammergeil
1
Schrott
0
Skandal
2
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen
KATEGORIE
PASSENDES