Nvidia Shield Konsole vorgestellt

von David 1 0 vor 3 Jahren am 04.03.2015
© Nvidia

Nvidia lässt nicht locker, der Hersteller der durch seine Grafikkarten und Chips bekannt ist, will seine eigene Gaming-Plattform etablieren. Nach der Shield Kontroller-Display-Kombi und dem Shield Tablet, kommt nun die Shield Konsole bzw. Set-Top-Box.

Nvidia stellt auf der GDC (Game Developer Conference) 2015 in San Francisco eine neue Set-Top-Box vor, die Nvidia Shield. Die neue Set-Top-Box arbeitet unter Android TV, ist also nicht nur zum reinen Spielspaß gemacht, sondern auch für Filme und Co.

Neben ausgewählten Android Games, soll die verbautet Technik auch spiele wie Crysis ohne Probleme stämmen können. Also nicht nur Android Games sollen laufen, sondern auch ausgewählte PC Games.

Neben Games die direkt von der Konsole verarbeitet werden, will man über die Shield Set-Top-Box und dem Nvidia "Grid" Service Spiele Streamen und das sogar in 1080p. Zocken ohne Wartezeit heißt das. Das Interessante an dieser Geschichte, es wird sich um AAA-Titel handeln, die auch für PC und Konsolen erscheinen. Darunter zählen Games wie The Witcher 3: Wild Hunt, Metal Gear Solid V und Batman: Arkham Knight.

Tech-Daten

  • Processor: NVIDIA Tegra X1 processor with 256-core Maxwell GPU with 3GB RAM
  • Video Features: 4K Ultra-HD Ready with 4K playback and capture up to 60 fps (VP9, H265, H264)
  • Audio Features: 7.1 and 5.1 surround sound pass through over HDMI, High-resolution audio playback up to 24-bit/192kHz over HDMI and USB, High-resolution audio upsample to 24-bit/192hHz over USB
  • Storage: 16GB, MicroSD slot (supports 128GB cards)
  • Wireless: 802.11ac 2×2 MIMO 2.4 GHz and 5 GHz Wi-Fi
  • Bluetooth: 4.1/BLE
  • Interfaces: Gigabit Ethernet, HDMI 2.0, Two USB 3.0 (Type A), Micro-USB 2.0
  • IR Receiver (compatible with Logitech Harmony)

Die Nvidia Shield Konsole soll ab Mai 2015 für ca. 200 US-Dollar in den USA verkaufen werden. Ein Termin sowie Preis für Deutschland gab das Unternehmen noch nicht bekannt. Wenn ihr mehr über die Nvidia Shield und dem Streaming Services "Grid" erfahren wollt, schaut einfach mal auf der Homepage von Nvidia vorbei.

Deine Meinung
Top
1
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen