O2 Free: Nach dem drosseln geht es mit 1 Mbit/s weiter

von David 0 0 vor 11 Monaten am 23.09.2016
© Telefónica

Am 5. Oktober startet O2 mit den neuen Free-Tarifen. Besonderheit, nach dem das inklusive Volumen aufgebraucht ist, surft man mit 1 Mbit pro Sekunde weiter.

Anfang Oktober wird O2 die neuen Free-Tarife einführen, ab 24,99 Euro mit 1 GB Datenvolumen geht es los, bis zu 8 GB Datenvolumen für 54,99 Euro. Besonders interessant an den neuen Tarifen von O2 ist die Drosslung, wobei drosseln eigentlich uncool ist, denn man wird nicht wie üblich auf 64 Kbit pro Sekunde gedrosselt, sondern auf 1 Mbit pro Sekunde.

So ist man, wenn das Datenvolumen aufgebraucht ist, 16-mal schneller unterwegs als zuvor. Einen Haken gibt es dennoch, man Surft dann nicht mehr im LTE-Netz, sondern mit einer HSPA-Verbindung.

O2 Free Tarifübersicht

Tolle Nachricht, denn das mischt den Markt ein wenig auf und bringt uns immer näher an den Punkt, dass es keine Drosslung mehr gibt.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
PASSENDES
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen