Online-Banking-Trojaner räumen über Android Smartphones Konten leer

von David 0 0 vor 5 Jahren am 14.11.2012

Mit zunehmendem Interesse an Smartphone mit dem Betriebssystem Android, wird natürlich auch das Interesse von Online-Ganoven geweckt. So wie alt bekannt auf Desktop PC die Anzahl der Trojaner, Viren usw. stieg, wird jetzt auch vermehrt probiert Trojaner sowie Viren auf Smartphones und Tablets zu Platzieren.

Speziell vor Kurzen haben es ein paar Gauner geschafft, Trojaner auf Rechnern von Online-Banking Nutzern aus Berlin zu Platzieren. Dieser Trojaner erfassten nicht nur die Zugangsdaten zu Online- Banking Accounts, sondern gaukelte dem Online-Banking Nutzern auf Ihrem PC vor, dass sie für ihr Smartphone ein Neues Sicherheits-Update für das mTan verfahren bräuche und müsse dafür die Handynummer eingeben und würde dann per SMS dies Sicherheits-Update bekommen. Was natürlich in diesem Fall ein Trojaner war, der Ankommende SMS, also auch die mTan SMS Ausspähte bzw. an eine andere Nummer der Gauner Weiterleitete und diese somit die Konten leerräumten.

Laut Berliner Polizei sein die Anzahl der eingegangenen Strafanzeigen im einstelligen Bereich.

Also Leute, überlegt 5 mal bevor ihr was auf euer Smartphone und Co. Installiert.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
VIA
KATEGORIE
PASSENDES
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen