Paranormal Activity: Die Gezeichneten: Ab 02. Januar 2014 im Kino

von David 0 0 vor 3 Jahren am 17.12.2013

Oxnard, Kalifornien: Vor Kurzem wurde in Jesses (Andrew Jacobs) erzkatholischer, lateinamerikanischer Nachbarschaft eine alte Frau brutal ermordet. Um seine Neugier zu befriedigen, bricht er in ihre Wohnung ein und findet dort etwas, was er nicht erwartet hatte: Neben okkulten Objekten und Videokassetten stößt er auch auf ein Foto seiner selbst.

Kurz darauf erwacht Jesse aus einem Albtraum und hat Biss-Spuren am Unterarm. Doch damit noch nicht genug: Auf einmal hat er Fähigkeiten, die über die eines normalen Menschens weit hinausgehen. Weil seine Freunde das Schlimmste befürchten, bitten sie Ali (Molly Ephraim) um Rat. Kristi Featherstons Stieftochter hatte damals (in Paranormal Activity 2) Ähnliches erlebt, als ihre Familie ermordet und ihr Neffe von der Dämonen-besessenen Katie entführt wurde. Doch ist Jesse noch zu retten? Immerhin wurde er bereits "markiert" und gehört damit zum Kreis der Gezeichneten…

Kinostart für "Paranormal Activity: Die Gezeichneten" ist der 02. Januar 2014. Den deutschen Trailer seht ihr hier drunter.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
PASSENDES