PlayStation 4 offiziell Vorgestellt

von David 0 0 vor 4 Jahren am 11.06.2013

In der Nacht von gestern auf Heute, hat Sony auf der dies Jährigen E3 in Los Angeles nun endlich seine neue Konsolen, die PlayStation 4 offiziell Vorgestellt. Die Konsole selbst, ähnelt stark der Neuen Xbox One sieht aber wesentlich Edler aus. Zur Konsole selbst bekommt man den neuen überarbeitet Dualshock 4 Kontroller und eine Kinect artige Kamera.

Die PlayStation 4 braucht sich Technisch absolut nicht verstecken, so hat Sony einen 8-Kern x86-64 AMD (Jaguar) Prozessor verbaut, der nicht nur mit Power Punkten kann, sondern auch mit einem geringem Stromverbrauch. Bei der Grafik kommt ein AMD Radeon mit 1,84 TFLOPS zum Einsatz (Hammer).

PlayStation 4

Es wird wie bei der PS3 ebenso ein Blu-Ray Laufwerk geben, sowie ein Internes Festplattenlaufwerk. Beim Arbeitsspeicher spart Sony genauso wenig, hier kommt ein 8 GB GDDR5 RAM zum Einsatz. Die PS4 hat drei Anschluss Möglichkeiten: USB 3.0, HDMI und einen Digitalenausgang (Optisch). Für Internet und Co gibt es noch weitere Schnittstellen, wie Ethernet, WiFi 802.11 b/g/n und Bluetooth 2.1.

PlayStation 4 DUALSHOCK

Der neue DUALSHOCK 4 Controller wurde zwar vom Design nicht gar so Groß verändert, aber bietet einige neue Funktionen. So kannst du mit nur einem Tasten Druck auf den Share Button, Triumphe und Erfolge in sozialen Netzwerken teilen. Für ein besseres Sound Erlebnis ist sowohl ein Integrierter Mono Lautsprecher als auch ein Klinken Anschuss für Kopfhörer verbaut.

Sony verpasst dem Kontroller sogar ein Touchpad, mit welchem man gestikulieren als auch zeichnen kann. Der Kontroller wird von Sony mit einem Gewicht von 210 Gramm angegeben, sowie ist ein 1000 mAh starker Akku verbaut.

PlayStation 4 DUALSHOCK

Wie schon erwähnt gibt es neben der Konsole selbst und dem Controller auch eine Kamera, welche mit zwei Objektiven ausgestattet ist, die eine max. Auflösung von 1.280 x 800 Pixel bietet.

Vorgestellt wurden auch einige Spiele wie: #DRIVECLUB, Killzone: Shadow Fall, Call of Duty: Ghosts, Outlast, Assassin"s Creed IV Black Flag und und und. Trailer gibt es auch schon zu einigen Games die für die PS4 erscheinen sollen. Wenn das, was wir in den Videos sehen inGame Grafik sein sollte, dann ist es echt bemerkenswert. Aber durch die Tech-Daten der Konsole auch nicht verwunderlich.

Die PlayStation 4 soll in den USA zur Weihnachtszeit 2014 erscheinen. Bei Amazon wird die PS4 in Deutschland für 399 Euro angeboten. Zukünftig wird wie man es schon von XBox Live kennt, das Online Angobe, also das Spiele im Multiplay-Modus Kostenpflichtig sein. Also besteht PlayStaton Plus pflicht.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen