PlayStation Music: Spotify kooperiert mit Sony

von David 1 0 vor 2 Jahren am 29.01.2015
© Sony

Wie Sony bekannt gibt wird man zukünftig mit Spotify kooperieren und dafür Sony Music Unlimited einstellen. An dessen stellen tritt dann PlayStation Music, welches von Spotify gespeist wird.

Zum Start von PlayStation Music, der vermutlich zum Ende von Sonys Music Unlimited am 29. März 2015 sein wird, werden zunächst die Playstation 4 und Playstation 3 als auch Xperia Smartphones und Tablets unterstützt. Wie die ganze Sache funktioniert sagt euch Sony selbst:

Wir wissen, wie wichtig Musik für unsere Gamer-Community ist und diese Partnerschaft kombiniert das Beste der Musik mit dem Besten des Gamings. Die PlayStation Network Nutzer werden ihre Accounts bequem mit Spotify verbinden können, wodurch ihr euch einfach mit eurer existierenden ID registrieren und euch für den Spotify Premium Service anmelden könnt.

PlayStation Music soll zudem gleichzeitig auf allen 41 Märkten an den Start gehen, wie unter anderem Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Spanien und Italien.

Deine Meinung
Top
1
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen
KATEGORIE