PlayStation VR: Project Morpheus hat einen Namen!

von David 3 0 vor 2 Jahren am 15.09.2015
© Sony

Im Rahmen der Tokyo Game Show hat Sony endlich den offiziellen Namen der hauseigenen VR-Brille bekannt gegeben, die bis dato nur als Project Morpheus bekannt war.

In der ersten Jahreshälfte 2016 soll Sony´s VR-Brille für die Playstation 4 erscheinen. Bis dato kannte man sie nur als Project Morpheus, nun hat sie einen offiziellen Namen. So gab man auf der Tokyo Game Show nun bekannt, das Project Morpheus ab sofort PlayStation VR heißen wird.

Der Name „PlayStation VR“ drückt nicht nur eine komplett neue Erfahrung von PlayStation aus, die Spielern erlaubt virtuelle Spielwelten zu erleben, als ob sie physisch in dieser Welt wären, sondern zeigt auch unsere Hoffnung, dass Spieler während diesem Erlebnis ein Gefühl der Vertrautheit spüren. @ Sony - Masayasu Ito

Einen konkreten Termin, wann PlayStation VR nun auf den Markt kommt, hat man nicht bekannt gegeben. In den nächsten Wochen möchte man aber weitere Infos veröffentlichen.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
3
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE